Investition auf der Sonnenseite

Wann hat es zuletzt so starke Turbulenzen an den Finanzmärkten gegeben? Fallende Immobilienpreise, hohe (Jugend)-Arbeitslosigkeit, schwächelnder Konsum sowie die hohe Verschuldung der westlichen Industriestaaten sind eine schwere Hypothek für die kommenden Jahre.

Wäre es nicht schön, eine Kapitalanlage zu haben, die unabhängig von den turbulenten Finanzmärkten, lediglich abhängig vom Wetter gut planbare Erträge abwirft?

Im Bereich der Energiepolitik erleben wir seit dem Atomunglück in Fukushima einen energiepolitischen Wendepunkt. Selbst ein so modernes Land wie Japan konnte diese Katastrophe leider nicht verhindern. Die Atomenergie birgt nicht kalkulierbare Risiken, weshalb Deutschland als Vorreiter die Energieerzeugung komplett auf alternative Energien umstellen wird.

Der Siegeszug der erneuerbaren Energien begann aber schon mit dem im März 2000 beschlossenen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Deutschland. Mittlerweile haben mehr als 40 Länder weltweit gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen, die die Netzeinspeisung und Vergütung von Solarstrom über Zeiträume von 20 Jahren und mehr garantieren.

Mit dieser Investitionsmöglichkeit erhalten Sie die Möglichkeit, in eine nachhaltige Energieerzeugung zu investieren. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz garantiert Ihnen dabei die attraktiven Einspeisevergütungen für 20 Jahre. Künftig werden Sie also die Sonne Deutschlands nicht nur in Ihrem Garten oder Straßencafé genießen, sondern auch stabile Erträge erzielen können!

Schon Al Gore, der amerikanische Präsidentschaftskandidat und Klimakritiker, sagte, dass wir die Ressourcen für den Klimawandel haben – es fehlt uns nur der Mut, sie zu nutzen! In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Surfen auf unserer website, etwas Voraussicht und gemeinsam viel Erfolg mit dieser Investition auf der Sonnenseite!